Grüne Jugend RLP ruft zu Protesten gegen Studiengebühren in Hessen auf!

Am Donnerstag, den 5.10. findet in Wiesbaden ab 10:00 Uhr die dritte und letzte Lesung des Hessischen Studienbeitragsgesetzes zur Einführung allgemeiner Studiengebühren statt. „Tag X“ steht vor der Tür, und unabhängig davon, wie die Entscheidung ausfällt, darf dieser Tag auf keinen Fall still und leise verstreichen. Studiengebühren in Hessen betreffen auch die Lage in Rheinland-Pfalz! Zudem sind Studiengebühren immer und überall ungerecht!

Beteiligt euch an den Aktionen! Unterstützt den Widerstand, kommt zum Landtag, artikuliert Euren Unmut! In Wiesbaden wird es um 10 Uhr losgehen, seid bitte zeitig da – es wird ein langer Tag.

Alle Betroffenen, also auch Schüler, Eltern, Azubis usw. sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Wer sich noch keine Meinung dazu gebildet hat, kann sich informieren auf www.uebergebuehr.de. Ausserdem: www.corts-fanclub.de (eine satirische Seite über den hessischen Bildungsminister).

WEHRT EUCH, LEISTET WIDERSTAND – GEGEN BILDUNGS- UND SOZIALABBAU IM LAND!
AUF DIE BARRIKADEN, AUF DIE BARRIKADEN!