„Wir werden Bina Khan diesen Samstag mit all unseren Möglichkeiten bei der Listenaufstellung der GRÜNEN für die Landtagswahl 2016 unterstützen! Sie vertritt die inhaltlichen Schwerpunkte Bildung, Antirassissmus und Geschlechtergerechtigkeit. Außerdem ist sie Verfechterin einer politischen und sozialen Teilhabe für alle und setzt sich für mehr Jugendbeteiligung ein.“, erklärt Felizitas Boie Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz und fährt fort: „Wir haben mit Bina eine junge, aber politisch erfahrene Kandidatin für den Landtag. Deshalb wird der Landtagswahlkampf nicht nur laut und bunt, sondern auch ein voller Erfolg!.“

„In den vergangenen 15 Jahren hat die GRÜNE JUGEND bereits mehrmals erfolgreich eigene Kandidat*innen für die Listenaufstellung vorgeschlagen. Auch die hervorragende Arbeit von Pia Schellhammer, die aktuell für die GRÜNE JUGEND im Landtag sitzt, hat gezeigt, dass die GRÜNE JUGEND in der Lage ist, sehr gute Personalvorschläge zu machen. Deswegen haben wir für die anstehende Landtagswahl erneut eine junge GRÜNE ins Rennen geschickt.“, ergänzt Janosh Schnee, Sprecher der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz.

Misbah Khan (25) hat das Votum der Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz, sowie das Votum ihres GRÜNEN Kreisverbandes in Bad Dürkheim. Sie bringt sieben Jahre politische Erfahrung mit, sowohl durch die GRÜNE JUGEND, als auch durch ihre Tätigkeit in der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Sie ist nun das dritte Jahr im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz aktiv. Bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz ist Bina Khan seit 2012 durchgehend im Kreisvorstand Bad Dürkheim und seit 2014 Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Frieden und Internationales.