Header-Bild
Grüne Jugend RLP
jung. grün. stachlig.

08.12.2004 Pressemitteilung 31/2004 Zustand des Waldes alarmierend – schnelles Umdenken nötig Knapp über einen Monat nach der Veröffentlich des Rheinland-Pfälzichen Waldzustandsberichtes informierte heute Bundesagrarminsterin Renate Künast über den bundesweiten Zustand des Waldes. Dazu Alexander Grünen, Umweltpolitischer Sprecher der Grünen Jugend Rheinland Pfalz: „Der Zustand des Waldes ist ein Maß für die Intelligenz und die Nachhaltigkeit […]

GRÜNE JUGEND zu PISA 2 – oder „in unseren Schulen geht was schief“ Länger gemeinsam lernen – Schule als Lebensfeld begreifen Wie vorzeitig bekannt wurde sind die zentralen und wichtigsten Aussagen der zweiten PISA-Studie nichts Neues. Unsere Schulen leisten zum einen zu wenig an individueller Förderung. Zweitens ist unser Schulsystem massiv sozial ungerecht. Trotz großer […]

GRÜNE JUGEND: Forderung der Landesregierung und der IHKs sind „blanker Hohn“ Lage am Ausbildungsmarkt bleibt dramatisch Mainz, 08.09.2004 „In Anbetracht der Tatsache, dass auf 100 Ausbildungsplatzsuchende bundesweit gerade einmal 67 Lehrstellen kommen, ist es blanker Hohn, dass die Landesregierung und die Industrie- und Handelskammern den jungen Ausbildungssuchenden mangelnde Flexibilität vorwerfen“, ärgert sich Daniel Köbler (Mainz), […]

GRÜNE JUGEND fordert Auszahlung des Arbeitslosengeldes II auch im Januar Mainz, 11.08.2004 Zur Diskussion um die Auszahlung des neuen Arbeitslosengeldes II erklärt Heiner Schiemann (Kollig), sozialpolitischer Sprecher der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz: „Nach den mit Hartz IV verbundenen Problemen für viele Arbeitslose ist es unglaublich, dass Wirtschaftsminister Clement nun auch noch versucht, seinen Hauhshalt auf Kosten […]

GRÜNE JUGEND fordert weltweiten Atomausstieg Unfall in japanischem Atomkraftwerk verdeutlicht die Gefahren erneut Mainz, 09.08.2004 Nach dem schweren Unglück im japanischen Atomkraftwerk Mihama erklärt Laura Bauer (Worms) Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz: „Dieses Unglück verdeutlicht erneut die Gefahren, die mit dem Betrieb von Atomkraftwerken verbunden sind. Die Angehörigen der Unfallopfer haben unser Beileid. Immer wieder […]

GRÜNE JUGEND RLP: Geplante Sanierung des SB-II in dieser Form unzumutbar Landesregierung muss finanzielle Mittel für Umzug der Institute an der Uni Mainz zur Verfügung stellen. Mainz, 05.08.2004 Zur geplanten Sanierung des „Sonderbaus II“ auf dem Campus der Universität Mainz erklärt Daniel Köbler (Mainz), Sprecher der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz: „Es ist für MitarbeiterInnen, DozentInnen und […]