½ Würfel Hefe – 175g Mehl – 175g Dinkelmehl – 1TL Salz – 5 EL Olivenöl – 50g Oliven ohne Steine – Wasser 

200 ml Wasser in eine Schüssel geben, die Hefe kleingebröselt hinzugeben. Unter Rühren auflösen. Währenddessen die Oliven in Stücke hacken. Danach Dinkelmehl, Mehl, Salz und die gehackten Oliven hinzufügen. Etwas Olivenöl dazu geben und alles zu einem glatten Teig kneten.  Den Teig mit einem Tuch abdecken und eine Stunde gehen lassen.   Von Holzstöcken die Rinde abschälen oder alternativ mit Alufolie einwickeln. Daraufhin den Teig ein weiteres Mal durchkneten und portionsweise um die Stöcke wickeln. Nach ca. 10-15 Minuten über dem Feuer, je nach gewünschtem Bräunegrad, ist das Stockbrot fertig.