Pressemitteilung 23/2006 der GRÜNEN JUGEND RLP

Neuer Landesvorstand gewählt!

Die GRÜNE JUGEND RLP hat auf ihrer 36. Mitgliederversammlung am vergangenen Wochenende in Hahnstätten einen neuen Landesvorstand gewählt. Als Sprecherin wurde Laura-Luise Hammel wiedergewählt, neuer Sprecher ist Alexander Grünen. Neu gewählt wurden auch Larissa Hauer als Schatzmeisterin und Anna Weiß als politische Geschäftsführerin. Andreas Preß und Jan Birkle gehören nun als Beisitzer dem Landesvorstand an.

Der inhaltliche Leitantrag der Mitgliederversammlung beschäftigte sich mit dem Verhältnis zwischen Mensch und Tier in unserer Gesellschaft: „Allein in Deutschland werden jährlich über zwei Millionen Tiere in völlig überflüssigen und grausamen Experimenten zu Tode gequält. Wir fordern ein Verbot aller Tierversuche – empfindungfähigen Lebewesen Leid zuzufügen ist nicht vertretbar“, verurteilt Hammel den Missbrauch von Tieren als Versuchsobjekte. „Die GRÜNE JUGEND RLP setzt sich für ein Umdenken hin zu einer vegetarisch lebenden Gesellschaft ein“ formuliert Grünen ein weiteres zentrales Anliegen der GRÜNEN JUGEND.

Der neue Landesvorstand:
Sprecherin: Laura-Luise Hammel (19, Mainz)
Sprecher: Alexander Grünen (19, Bodenheim)
Pol. Geschäftsführerin: Anna Weiß (20, Bad Sobernheim)
Schatzmeisterin: Larissa Hauer (19, Straßenhaus)
Beisitzer: Jan Birkle (21, Schwegenheim)
Andreas Preß (21, Koblenz)