Eine Frau hält ein Schild mit der Aufschrift

Die Grünen Jugend Rheinland Pfalz veranstaltet ihr letztes Jahresseminar für dieses Jahr und Du kannst dabei sein!

Wann? 15. Dezember.2012 // Wo? Gewerkschaftshaus – Ludwigshafen // Uhrzeit? 10-18Uhr

Adresse: Kaiser-Wilhelm-Straße 7 – Ludwigshafen Mitte

Aufklärung, Bewusstsein und Engagement sind Voraussetzungen für die Arbeit gegen Rassismus und Diskriminierung. Roma und Sinti sind eine seit Jahrhunderten ausgegrenzte Minderheit, ihre Kultur und Geschichte wird verbunden mit Mythen und Stereotypen. Das Seminar soll über Sinn und Unsinn von Vorurteilen aufklären und den Teilnehmern_Innen helfen, aus einer Selbstreflexion über das eigene Verhalten ein Konzept zum persönlichen Engagement zu entwickeln.


Referent ist Jannis Graber. Als freier Referent engagiert er sich, neben seinem Studium der Umweltwissenschaften an der Universität Koblenz-Landau, in den Seminaren und der Seminarkoordination des FÖJ.

Des weiteren wird uns Romeo Franz über seine Erfahrungen berichten. Er ist seit über 16 Jahren in der Bürgerrechtsarbeit tätig. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes Rheinland-Pfalz der deutschen Sinti und Roma, Vorstandsmitglied im Zentralrat der Sinti und Roma und Vorsitzender der Bildungs- und Kulturinitiative der Sinti und Roma. Des weiteren ist Romeo grüner Direktkandidat des Wahlkreises 208 für die Bundestagswahl 2013.

Anmeldung:
Meldet euch unter: beirat[ätt]gj-rlp.de an.

Verpflegung:
Für vegane Snacks und veganes Mittagessen ist gesorgt. Getränke werden auch gestellt.
Dennoch würde wir uns über Bäcker_Innen freuen die evtl. einen Kuchen oder ähnliches mitbringen würden. Da viele von uns ohne tierische Produkte leben, würden wir uns über vegane Snacks ganz besonders freuen.

Anfahrt:
Das Seminar findet im Gewerkschaftshaus Ludwigshafen statt. (Kaiser-Wilhelm-Straße 7 – Ludwigshafen Mitte)

Haltestelle: Ludwigshafen Mitte (mit der Bahn) oder Berliner Platz (mit der Straßenbahn 7,6,10 oder 4)

Wegbeschreibung: Menschen die mit der Bahn bis nach Ludwigshafen Mitte fahren, laufen in Richtung Weihnachtsmarkt zum Berliner Platz ( Eine große Haltestelle die nicht zu übersehen ist)
Von dort aus folgt ihr den Bahnschienen Richtung Innenstadt. (Ludwigsstraße) Danach biegt ihr in die zweite Straße Querstraße nach rechts ein. Dort findet mensch auf der rechten Seite dann das Gewerkschaftshaus.

Wir freuen uns auf euch!