Pressemitteilung 2/2006

Jugend will in Frieden leben, Herr Chirac! Nein zu Atomwaffen!
GRÜNE JUGEND RHEINLAND-PFALZ startet Unterschriftenaktion

Die GRÜNE JUGEND RLP startet auf ihrer Homepage eine Unterschriftenaktion gegen die Pläne von Frankreichs Regierungschef Jaqcues Chirac Atomwaffen gegen Staaten die Terrorismus unterstützen einzusetzen.

„Wir wollen zeigen, dass die europäische Jugend gelernt hat, dass Krieg keine Lösung für politische Probleme ist.“ , erklärt Oliver Buschbaum Sprecher der GRÜNEN JUGEND RLP, „Nach Hiroshima und Nagasaki, nach den Schrecken des 2. Weltkrieges, sollten wir als EuropäerInnen alles daran setzten, dass so etwas nie wieder vor kommt. Gerade Europa kann als multilateraler Völkerbund, ein Bote für Frieden in der Welt sein, aber unsere Glaubwürdigkeit und unser Erfolg wird an den Mitteln die wir einsetzten zu messen sein.“

Die Unterschriftenaktion ist auf unserer Homepage unter www.gj-rlp.de zu finden. Der Brief wird dann an Jaques Chriac geschickt und die Unterschriftenliste im Internet veröffentlicht. Wir wollen mit möglichst vielen Unterschriften von Jugendlichen ein Zeichen für Frieden und gegen solche menschenverachtenden Massenvernichtungswaffen setzten.