{gallery}/gjtour2011/28-02-2011nierstein{/gallery}

Heute morgen gings zum Abschluss des Mainz- Wochenendes ins original rhoihessische Nierstein und Oppenheim. Auch dort wollten wir wieder unsere apfelförmige-bioobst-Fracht unters Volk bringen. Zunächst ging es geruhsam zu, morgens, noch vor 7 Uhr im beschaulichen Naherholungsort. Die Flyer gingen weck wie Weck, Tofuworscht und Woi und als wir all unsere Give aways los geworden waren, gings wieder frohgemut zurück nach Mainz, wo unser feiner Tourbus wieder abgestellt worden ist – bereit, um am nächsten Wochenende wieder Rheinland- Pfalz unsicher zu machen. Und zwar geht es am nächsten Wochenende in die entlegene Pfalz, genauergesagt ins sagenumwitterte Landau, um die Pfalz über Fastnacht zu rocken und unser Land wieder ein Stück bunter zu machen.