Selbstverständnis

Die GRÜNE JUGEND Mainz begreift sich als unabhängiger Jugendverband. Wir sind keine Parteiorganisation, stehen jedoch der Partei Bündnis90/Die Grünen nahe.
Wir sehen uns nicht als Kaderschmiede oder Spielwiese, auf der für die „große Politik“ geübt wird, sondern als autonomer Jugendverband. Wir kooperieren und treten in Austausch mit Bündnis90/Die Grünen, sind aber inhaltlich und organisatorisch unabhängig.

Wir orientieren uns an unseren in §3 der Satzung aufgestellten Zielen: Die Freiheit und Gleichberechtigung aller Menschen, soziale Gerechtigkeit, Frieden, Toleranz, mehr Demokratie, der freie Zugang und die Förderung von Kultur und Bildung, die Umsetzung von Tierrechten, ein selbstbestimmter Umgang mit Drogen, nachhaltige Wirtschaftspolitik, eine gesunde und bunte Umwelt und die Verbesserung der Welt!

Wir sind keine geschlossene Gruppe, die Politik „im Hinterzimmer“ macht, sondern sind offen für alle, die zu uns kommen wollen und mit uns für eine bessere Welt arbeiten möchten. Um an unseren Treffen teilzunehmen und mitzumachen, musst du kein Mitglied sein. JedeR ist bei uns herzlich willkommen!