Quelle: Campact

UPDATE: auch am 21. März finden wieder Mahnwachen statt, der Link unten bleibt gültig

Heute, am 14. März, finden anlässlich der nuklearen Katastrophe in Japan bundesweit Mahnwachen statt, meist von 18 bis 18.30 Uhr. Hier gibt es eine Übersicht über die Orte: Link zu Campact

Campact hat einen Appell an die Bundeskanzlerin gestartet, den bereits über 46.000 Menschen unterzeichnet haben:

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel,

wir sind fassungslos und entsetzt über die Reaktorkatastrophe von Fukushima. Ziehen Sie daraus Konsequenzen: Machen Sie die Laufzeitverlängerung rückgängig und schalten Sie Atomkraftwerke ab – jetzt und endgültig!

Hier geht es zur Unterzeichnung.