Vom 25.-27. November 2016 findet in der IGS Koblenz (Johannesstraße 58-60, 56070 Koblenz) der  kommende Landesjugendkongress (LaJuKo) der GJ RLP mit unserer 58. Landesmitgliederversammlung (LMV) statt. Der LaJuKo beginnt am Freitag um 17:00 Uhr und endet am Sonntag um 16:00 Uhr.

Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung

 

Über die LMV

Die LMV ist das höchste beschlussfassende Organ der GRÜNEN JUGEND RLP und alle Mitglieder sind ein Teil von ihr. Eingeladen sind natürlich auch alle Interessent*innen, die keine Mitglieder der GRÜNEN JUGEND RLP sind. Ihr habt in dem Falle allerdings kein Stimmrecht – Vor Ort könnt ihr aber auch Mitglied werden.

Der LaJuKo bildet den Rahmen der LMV mit Treffen unserer inhaltichen Fachforen und (Mitternachts-)Diskussionen. Natürlich ist neben der politischen Arbeit auch viel Raum für Freizeit eingeplant.

Für vegane Vepflegung und Übernachtungsmöglichkeit, diesmal wieder im gewohnten Isomatten-Komfort, ist gesorgt. Wir freuen uns auf euch und ein tolles Wochenende mit spannenden Diskussionen!

Fahrkosten für die Fahrt zum LaJuKo-Ort mit dem Regionalverkehr können innerhalb von Rheinland-Pfalz bis zum BahnCard50 Tarif erstattet werden.
(Auto nur in begründeten Ausnahmefällen und auf voherigen Antrag)

Der Teilnahmebeitrag für das gesamte Wochenende mit Unterkunft und Verpflegung beträgt voraussichtlich: 20 EUR (ermäßigt 10 Euro, Soli-Beitrag 30 Euro).
Solltet ihr euch den Beitrag nicht leisten können, ist eine Befreiung allerdings möglich. Meldet euch dafür bei unserer Landesgeschäftsstelle: lgs@gj-rlp.de

Außerdem werden zu dieser Landesmitgliederversammlung die Ämter der GJ RLP neu gewählt..

Du möchtest die GRÜNE JUGEND in RLP mitgestalten? Dann melde dich einfach bei uns: lavo@gj-rlp.de

Dokumente:

Bewerbungen:

Landesvorstand (gesamt und geschäftsführend quotiert):
Sprecherin
Sprecher*in
politische Geschäftsführung
Schatzmeister*in
2 Beisitzer*innen
Bewerbung Jonas

Beirat:
Vertreter*in in den Gremien von Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Chefredakteur*in
6 weitere Beiratsmitglieder
Bewerbung Nicklas

Weitere Ämter und Delegationen:
3 Redaktionsmitglieder (gemeinsam mit Chefredakteur*in quotiert)
2 Rechnungsprüfer*innen
4 Mitglieder des Schiedsgerichtes (dürfen kein anderes Amt bekleiden, auch nicht im Kreisvorstand)
NDC-Delegierte*r und Vertretung
HBS-Delegierte*r und Vertretung

Schriftliche Bewerbungen können per Mail an lgs{ät}gj-rlp{punkt}de gesendet werden, ebenso Ankündigungen für Bewerbungen. Eine schriftliche Bewerbung ist optional, die Kandidatur kann auch kurzfristig noch erfolgen.
Für die Bewerbung bitte folgende Empfehlungen beachten:
– Farben: Die Bewerbungen werden online im Original zur Verfügung gestellt, jedoch schwarz/weiß ausgedruckt. Ein tonersparendes Design ist wünschenswert.
– Länge: Schriftliche Bewerbungen sind üblicherweise 1-2 Seiten lang.
– Dateiformat: Bewerbungen bevorzugt im Format .pdf schicken.
– Datenschutz: Denkt daran, dass eure Bewerbungen öffentlich zugänglich sind. Wenn Bewerber*innen in ihrer Bewerbung als Kontakt eine Mailadresse nach dem Prinzip vorname.nachname@gj-rlp.de angeben, richten wir eine entsprechende Weiterleitung ein.

Fristen:

Ladungsfrist: 04.11.2016 (Die Einladung erfolgte am 19.10.2016)
Einreichung von Satzungsänderungsanträgen: 11.11.2016, 23:59 Uhr
Einreichung sonstiger Anträge und Bewerbungen: keine Frist, um Einhaltung der Kopierfrist wird jedoch gebeten
Anmeldefrist: keine Frist, frühzeitige Anmeldung wird zu Planungszwecken jedoch erbeten
Kopierfrist: 23.11.2016, 15:00 Uhr
Frist zur Kostenerstattung: 11.02.2017

Anträge:
Antragsmappe: Übersicht aller bis zur Kopierfrist eingereichten Anträge und Änderungsanträge. (wird in gedruckter Form vorliegen)

Anträge einzeln:
Antrag F-01: Tagesordnung
Antrag L-01: Leitantrag (folgt)
Antrag B-01: Jugendforen in allen Kommunen
Antrag B-02: Jugendparlamente
Antrag B-03: Unirahmenvertrag
Antrag V-01: Mitbestimmung fördern – Betriebsräte stärken!

sonstige Dokumente:

Geschäftsordnung der LMV
sonstige Statuten
Reader zum LaJuKo (folgt)
Einverständniserklärung für Teilnehmer*innen unter 18 Jahre
Antrag auf Fahrtkostenerstattung (folgt)

 

Tagesablauf:

(voraussichtlicher Plan. Änderungen der Planung sowie Realität sind nicht berücksichtigt.)
Freitag

Uhrzeit Tagesordnungspunkt
15:00 Uhr Ankunft
17:30 Uhr Neumitglieder-Treffen, kurzer Snack
18:00 Uhr Beginn der LMV, TOP 1-4
18:30 Uhr Podiumsdiskussion zu Bildung in der Schule
21:00 Uhr Abendessen
21:45 Uhr Antragsteller*innen-Treffen
22:00 Uhr gemeinsame Abendgestaltung

Samstag

Uhrzeit Tagesordnungspunkt
08:00 Uhr Frühsport *
08:30 Uhr Frühstück *
09:30 Uhr Fortführung der LMV, TOP 5-7 (mit Wahlen Vorstand, Beirat, TrotzDem)
14:15 Uhr Mittagessen
15:15 Uhr Bericht aus der Landtagsfraktion
16:15 Uhr Workshop Bildungspolitik für Hochschulen
17:45 Uhr fortführung der LMV, TOP 8
19:00 Uhr GJ RLP 2017
20:30 Uhr Abendessen
21:30 Uhr Fortführung der LMV, TOP 7 (alle weiteren Wahlen)
21:30 Uhr gemeinsame Abendgestaltung, Antragsteller*innen-Treffen

Sonntag

Uhrzeit Tagesordnungspunkt
08:00 Uhr Frühsport *
08:30 Uhr Frühstück *
09:30 Uhr Fortführung der LMV, TOP 9-10
11:00 Uhr Workshop
12:30 Uhr Fortführung der LMV, TOP 10-11
14:30 Uhr Mittagessen, Abbau und Aufräumen
danach Abreise bzw. Beiratssitzung

* Duschen stehen morgens nur bis 9 Uhr zur Verfügung

Anreise

Abfahrt Trier HBF: 14:32 Uhr Gleis 13 Nord mit RE 4121
Ankunft Koblenz HBF: 15:55 Uhr Gleis 9

Abfahrt Mainz HBF: 14:32 Uhr Gleis 11 mit MRB 25338
Ankunft Koblenz HBF: 16:02 Uhr Gleis 2 Süd
Vom Bahnhof Koblenz zur IGS sind es etwa 50 Minuten zu Fuß. Daher nehmt ihr am besten den Bus und zwar entweder die Linie 350 (Richtung Obertor, Mayen), 353 (Richtung Mayen), 357 (Richtung Neuwied Bhf), 359 (Richtung Plaidt) oder 380 (Richtung Polch) bis zur Haltestelle „Metternich Johannesstraße“.
Von der Haltestelle „Metternich Johannesstraße“ sind es etwa 400 Meter bis zur Schule. Ihr geht zunächst an der Bushaltestelle in die Johannesstraße rein. Dieser Straße folgt ihr 400 Meter und auf der linken Seite solltet ihr dann die Schule erblicken!

Hier könnt ihr eure Anträge einreichen, die dann auf der LMV abgestimmt werden:

Antragssteller*in(nen):

Möchtest du einen eigenständigen Antrag stellen oder einen Änderungsantrag zu einem bereits eingereichten Antrag?

Falls du einen Änderungsantrag stellen möchtest: Auf welchen Antrag bezieht sich dein Antrag?

Titel des Antrags (Beschreibe hier kurz um was es geht, nicht mehr als zwei Zeilen):

Antragstext:

Begründung (wird nicht mit abgestimmt):

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer für Rückfragen:

Anmerkungen:

Bitte übertrage diesen Text in das Feld darunter (Captcha)
captcha