Pressemitteilung 30/2005

Landesjugendkongress mit 34. Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND RHEINLAND- PFALZ am 4.-6.11.2005 in Koblenz

Vom Freitag, den 4.11.2005, bis Sonntag, den 6.11.2005, findet im Max von Laue-Gymnasium Koblenz der diesjährige Landesjugendkongress der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz statt.

Eröffnet wird der Kongress am Freitag, den 6.11., um 10 Uhr mit einer Diskussionsveranstaltung über die Welthandelskonferenz (WTO). Unter dem Motto „WTO – Der Welt Tollste Ordnung?“ diskutieren die Bundestagsabgeordnete Ulrike Höfken (BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN) und Rainer Falk von der globalisierungskritischen Organisation „Weed“ mit den Mitgliedern der GRÜNEN JUGEND.

Die 34. Landesmitgliederversammlung beginnt am Freitag, den 4.11., um 19 Uhr. Freitags steht ein Antrag des Landesvorstands, der sich mit dem Welthandel- insbesondere mit GATS (General Agreement of Trades in Service)- beschäftigt im Mittelpunkt. Die Mitgliederversammlung wird am Samstag, den 5.11., ab 10 Uhr fortgesetzt. Schwerpunkte werden eine Debatte zur innerverbandlichen Struktur, sowie die Neuwahl der Gremien, u.a. des Landesvorstandes sein. Am Sonntag, den 6.11., wird die dreitätige Versammlung mit einem Antrag zur Landtagswahlkampagne und der Fortsetzung der Wahlen abgeschlossen.

Als Gäste für die dreitätige Veranstaltung haben sich neben Rainer Falk („Weed“) und Ulrike Höfken, MdB, auch der Landtagsabgeordnete Nils Wiechmann, die Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Tabea Rößner und die Kandidatin der GRÜNEN JUGEND für die Landtagswahl 2006 Anne Spiegel angekündigt.

VertreterInnen der Presse sind herzlich Willkommen!

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Homepage www.gj-rlp.de und unsere Geschäftsstelle unter 06131/237351 zur Verfügung. Für kurzfristige Rückfragen steht Ihnen gerne Landesvorstandssprecher Daniel Köbler unter 0178/5151122 zur Verfügung.