Pressemitteilung 21/2005

GRÜNE JUGEND RLP gratuliert dem Dalai Lama zum 70. Geburtstag

 

Das Engagement des Friedensnobelpreisträgers ist beispielhaft

 

Die GRÜNE JUGEND RLP gratuliert dem 14. Dalai Lama zum 70. Geburtstag und 
erkennt seinen großen Einsatz für eine friedliche Welt und Gewaltlosigkeit an.

„Die Welt könnte viel friedlicher sein“, meint Fabienne Pradella (18), Landesvorstandssprecherin der GRÜNEN JUGEND RLP, „wenn jeder Mensch – wie der Dalai Lama sagt- seine guten Eigenschaften, wie z.B. Toleranz, entwickeln würde. Wir können uns dem Dalai Lama anschließen, der seine Friedensphilosophie auf der Basis von großer Ehrfurcht vor allen Lebewesen gründet.“

Auf der 33. Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND RLP am 3.Juli 2005 in Worms formulierte die Jugendorganisation Weichenstellungen für eine friedliche Welt und setzt auf die Wahrung des Völkerrechts, die Achtung der Menschenrechte, Entmilitarisierung und Frühwarnsysteme. „Wir müssen die Voraussetzungen schaffen. Frieden ist nur in einer gerechten und ökologischen Welt möglich“, so Pradella abschließend.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Geschäftsstelle unter 06131 /
237351 zur Verfügung.