Header-Bild
Grüne Jugend RLP
jung. grün. stachlig.

Beschlüsse

beschlossen von der 44. Landesmitgliederversammlung in Ingelhein Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz sieht eine informationelle Selbstbestimmung als Notwendigkeit für ein Leben in einer freien, demokratischen Gesellschaft an und lehnt als Konsequenz dessen die für 2011 anstehende Volkszählung ab. Unserer Auffassung nach muss ein Staat die Privatsphäre der Bevölkerung respektieren und darf sich nicht durch die Erhebung […]

beschlossen von der 44. Landesmitgliederversammlung in IngelheimZahlreiche rheinland-pfälzische Schulen haben derzeit durch die Neugründungen der „Realschulen+“ keinen Schulnamen. Deshalb kommen ab diesem Schuljahr einige neue Schulen hinzu. Zudem gibt es auch in anderen Schulen, wie dem Mainzer Gymnasium Gonsenheim, eine Schulnamensdiskussion. Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz fordert die Schulämter und kommunalen Räte in Rheinland-Pfalz auf, bei […]

beschlossen von der 44. Landesmitgliederversammlung in Ingelheim Präambel Die Landtagswahl am 27. März 2011 entscheidet über die Zukunft von Rheinland-Pfalz. Sie entscheidet darüber, welche Perspektiven dieses Bundesland für junge Menschen bietet. Sie entscheidet über die ökologischen Grundlagen von Rheinland-Pfalz und über die energiepolitische Zukunft bundesweit. Und sie entscheidet über die soziale Gerechtigkeit und über unser […]

Beschlossen von der 43. Landesmitgliederversammlung in Haßloch Demokratie bedeutet Teilhabe. Teilhabe sollte prinzipiell bedeuten, dass Menschen unabhängig von Rasse, Farbe, Abstammung, nationaler oder ethnischer Herkunft, Geschlecht, Glauben, politischer Meinung, sozialer Herkunft, Sexualität, Gruppenzugehörigkeiten, Vorlieben oder sonstigen Individualitäten sowohl in Abstimmungen als auch in Wahlen ihrer Stimme Geltung verleihen können. Es muss daher das erklärte Ziel […]

Beschlossen von der 43. Landesmitgliederversammlung in Haßloch Die aktuellen Debatten um Parteisponsoring und die Hotelspendenaffäre der FDP haben gezeigt, dass es dringenden Handlungsbedarf gibt. Parteispendenskandale und der Anschein der Käuflichkeit von politischen Parteien schaden der Demokratie enorm. Ein allgemeines Verbot von Unternehmensspenden ist dabei allerdings der falsche Weg. Dies bestätigen auch mehrere Gerichtsurteile des Bundesverfassungsgerichts. […]

Beschlossen von der 43. Landesmitgliederversammlung in Haßloch Im Landtagswahlkampf 2011 geht es in Rheinland-Pfalz um einiges. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz soll wieder in den Landtag und natürlich auch gleich die richtigen Inhalte mit reinbringen. Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz wird sich im Wahlkampf auf drei wesentliche Themen konzentrieren: Mobilität, Netzpolitik und Bildungspolitik. Jugendliche mobil machen: Als […]

Grüne Jugend Rheinland-Pfalz 42. Landesmitgliederversammlung Fair Trade Bei der Nahrungsbeschaffung für LMVs, LaVo- und Beiratssitzungen verpflichten wir uns, wenn die Möglichkeit besteht, weiterhin nur auf Fair-Trade-Produkte zurückzugreifen.

Grüne Jugend Rheinland-Pfalz 42. Landesmitgliederversammlung Grüne Jugend gegen Atomwaffenstützpunkt Büchel Obwohl die Existenz von Atomwaffen im Militärstützpunkt Büchel nie offiziell bestätigt wurde, sprechen die Beweise eine deutliche Sprache: So befinden sich in Büchel eine speziell für Wartung von Atomwaffen ausgebildete Einheit, es gibt nachweislich spezielle Lagerstätte für Atomwaffen in Büchel, es werden regelmäßig nukleare Sicherheitsinspektionen […]

Grüne Jugend Rheinland-Pfalz 42. Landesmitgliederversammlung Gegen Menschenrechtsverletzungen auf rheinland-pfälzischem Boden Im April 2006 hat der Bundestag einen Untersuchungsausschuss eingerichtet, um die Beteiligung deutscher Behörden an den „außerordentlichen Überstellungen“ der CIA zu klären. Folgen gab es jedoch keine, obwohl Teile dieser außerordentlichen Überstellungen („Extraordinary Rendition“) durch deutschen Luftraum erfolgten. In einem Fall ist sicher, dass eine […]

Grüne Jugend Rheinland-Pfalz 42. Landesmitgliederversammlung Landespolitik mit junggrünen Ideen gestalten! Die Alleinregierung der SPD in Rheinland-Pfalz bekommt unserem Bundesland nicht gut: Millionen von Steuergeldern werden in unökologische und unrentable Prestigeobjekte wie den Nürburgring gesteckt. Millionen, die fehlen, um kostenfreie Bildung an Universitäten und Schulen zu finanzieren. Kostenfreier Zugang zu Bildung ist eine Grundvoraussetzung für Chancengleichheit, […]