Wie entstand die Euro Krise? Wie hängt die Troika mit der momentanen Europa Politik zusammen und what the fuck ist die EZB? Warum gehen eigentlich Europaweit momentan so viele Leute auf die Straßen und was ist eigentlich „Blockupy Frankfurt“?

Wenn auch ihr euch schon immer gefragt habt, was diese ganzen Begriffe und Probleme miteinander zu tun haben und euch bei den Diskussionen stetig die Köpfe rauchen, kommt am 13.5. ab 14:00 Uhr in die Landesgeschäftsstelle der GRÜNEN JUGEND Rheinland Pfalz.

Gemeinsam mit unserem Referenten Alexander Nabert, dem Koordinierenden des FaFo Wirtschaft und Soziales, soll es nach einer interessanten Einführungs- und Informationsphase in angeregte Debatten über die momentane Griechenland und Europa Politik von Merkozy gehen. Im Zuge dessen soll auch geklärt werden, warum es eigentlich so wichtig ist, an den Blockaden, der Demonstration und dem „Raven gegen die Troika“ vom 16.-20. Mai in Frankfurt teil zu nehmen.


Zu unserm groben Ablauf:

14 – 16:00 Uhr: Einführung in Basiswissen: Was ist die EZB, wie ist das
Bankensystem in Europa aufgebaut, wie funktioniert eine Kreditvergabe
und was mensch über die Euro Krise wissen sollte

16:00 – 18:00 Uhr: Diskussions Runde: Was läuft da schief? – Wie
beeinflusst die Merkozy Politik den Euro und die Euro Union, warum
gehen
Menschen auf die Straße und weshalb haben die Griechen, Spanier_innen,
Italiener_innen und Iren kein Geld mehr?

18:00 – 19:00 Uhr: Vorbereitung auf die Maiproteste in Frankfurt
„Blockupy Frankfurt“ Was ist da los? Warum sollten wir auf die Straßen
gehen und mitmachen? Was haben wir mit Griechenland zu tun?

Hier nochmal grob die Infos:

Datum: 13.5. 2012
Ort: Landesgeschäftsstelle der GRÜNEN JUGEND RLP (Walpodenstraße 5,
55166 Mainz)
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: ca. 19:00 Uhr
Veranstalterin: GRÜNE JUGEND RLP