Header-Bild
Grüne Jugend RLP
jung. grün. stachlig.

*** Hier findet ihr den Reader mit allen wichtigen Infos zum Sommercamp ***   Liebe Junggrüne und Interessierte, unser diesjähriges Sommercamp wird vom 30.06.-03.07. stattfinden. Da unsere liebgewordene Loreleyherberge leider abgerissen wurde, müssen wir dieses Jahr unsere Location wechseln. Wir haben uns für das Tipicamp Hengstbacherhof entschieden, ein Hof mit fest installierten Tipis, in denen […]

Am 17.05.17 findet der jährliche internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie(IDAHOT) statt. Dieses Datum wurde in Erinnerung an den 17.05.1990 gewählt, an dem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität nicht mehr als Krankheit eingestuft hat. „Leider gibt es auch 2017 in Deutschland nach wie vor keine rechtliche Gleichstellung von Schwulen, Lesben, Bi-, Inter- und Transpersonen (LSBTI). Damit […]

Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz fordert, den 08. Mai als Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus zum bundesweiten Feiertag zu erklären. Am 08. Mai 1945 trat die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht in Kraft. Der millionenfache Mord an Juden und Jüdinnen, Andersdenkenden, Sinti, Roma und nicht heterosexuellen Menschen in ganz Europa fand damit ein Ende. Der 08. […]

Immer mehr Universitäten und Hochschulen in Rheinland-Pfalz verlangen von ihren Student*innen im Krankheitsfall bei Prüfungen Atteste mit Diagnose. Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz fordert zu Beginn des Sommersemesters ein Ende dieser Praxis. Ellen Sauer, Sprecherin der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz: „Normale Atteste müssen für Student*innen ausreichen. Die Krankheiten von Student*innen gehen die Unis nichts an! Wir fordern […]

Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz (GJ RLP) fordert die Abschaffung des Tanzverbotes. „Das Tanzverbot schränkt jedes Jahr viele Menschen in ihrer Freiheit ein, während Christ*innen in ihrer Religionsausübung sicherlich nicht durch feiernde Menschen beeinträchtigt werden. Das Tanzverbot ist ein Relikt des vergangenen Jahrhunderts und sollte um-gehend abgeschafft werden.“, fordert Benjamin Buddendiek, Sprecher der GJ RLP. „Es […]

Am Freitag, den 10.03.2017, stimmte der Bundesrat über die Aufnahme von Algerien, Tunesien und Marokko in die Liste sicherer Herkunftsländer ab. Rheinland-Pfalz hat sich dank Bündnis90/Die Grünen der Stimme enthalten. Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz begrüßt dies und erklärt hierzu: „Wir freuen uns, dass die Grünen in Rheinland-Pfalz mit ihrer Haltung für die Nichtzustimmung im Bundesrat […]

Anlässlich des Weltfrauentages am 08.03. fordert die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz die Überwindung von festgefahrenen Rollenbildern und die volle Gleichberechtigung von Frauen in allen Teilen der Gesellschaft. „Obwohl wir mittlerweile das Jahr 2017 schreiben, sind es immer noch hauptsächlich Frauen, die unbezahlte, aber enorm wichtige Arbeiten im Bereich der Kinderbetreuung, Pflege und des Haushaltes wahrnehmen. An […]

Zur Sondersitzung des Landtags zum Pensionsfonds erinnert die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz an den Landtagsbeschluss zu nachhaltigen Anlagerichtlinien für das Land. Die GRÜNE JUGEND und die GRÜNEN haben sich schon im Vorfeld der vergangenen Landtagswahl Gedanken über eine ökologisch-soziale Ausrichtung des Pensionsfonds gemacht. Dies haben wir erfolgreich in den Koalitionsvertrag verhandelt. Der Landtag hat auf GRÜNE […]

Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz will Bina Khan auf Platz Fünf der Bundestagsliste der RLP-Grünen sehen. Diesen Platz wird Khan am Wochenende auf der kommenden Landesdelegiertenversammlung anstreben. ,,Mir ist es sehr wichtig, als Kandidatin der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz Platz Fünf am Sonntag zu erreichen. Als Sprecherin der LAG Frieden und Internationales liegen meine Schwerpunkte auch auf […]

Fabian Ehmann, unser ehemaliger politischer Geschäftsführer, wird auf der nächsten LDV bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz als Beisitzer im Landesvorstand kandidieren. Er hat auf der vergangenen Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz das Votum dafür bekommen. Er würde dann als Bindeglied zwischen jung- und altgrünem Landesvorstand fungieren, um so Ideen auszutauschen und die Zusammenarbeit weiter auszubauen. […]